Maga Bettina Lukesch-Facklam, MSc

Bettina Lukesch
„Ernst Jonny Kiphard mit seiner Clownnase hat mir vor vielen Jahren eine völlig neue bewegte und bewegende Welt eröffnet. Diese Welt zu ordnen und wieder auf den Kopf zu stellen, über die Bewegung mit unterschiedlichsten Menschen in Beziehung zu treten und dabei immer wieder Neues zu entdecken ist für mich das Spannende an der Psychomotorik.“

Persönliche Daten

Geboren 1970, verheiratet, lebt in Bremen und Horn, NÖ

Aus- und Weiterbildungen

Erziehungswissenschafterin, Sexualpädagogin, Motopädagogin, Supervisorin

Tätig als

selbständige Motopädagogin, Motogeragogin und Supervisorin
stv. Leiterin der Interdisziplinären Frühförderstelle der Lebenshilfe Bremen e.V.

Weitere Referentintätigkeit (auszugsweise):

akmö, Pädagogische Hochschule Wien, diverse Organisationen der Behindertenhilfe (Caritas Wien, Österreichisches Hilfswerk für Taubblinde, Verein Contrast....)

Expertin für:

psychomotorische Entwicklungsbegleitung von Erwachsenen mit Behinderungen (vom jungen Erwachsenen bis zur Seniorin)